Lernberatung

Viele Menschen und ganz besonders Schüler empfinden Lernen als mühsam und anstrengend. Diese Situation verstärkt sich zusätzlich, wenn es mit der Schule, der Ausbildung oder dem Studium nicht mehr klappt. Lernprobleme zu erkennen ist einfach, die Ursachen zu ermitteln dagegen weit aus schwieriger. Lernen ist ein komplexer Vorgang, der im wesentlichen von drei wichtigen Bereichen beeinflusst werden:

  • dem mentalen Bereich, wie beispielsweise die persönliche Einstellung und emotionaler Stress
  • dem biochemischen Bereich, der wiederum von den Lebensumständen und der Ernährung abhängig ist
  • der Verfügbarkeit von "Teilleistungsfähigkeiten" wie beispielsweise der Wahrnehmung, der Fein- bzw. Grobmotorik, das Gleichgewichtsempfinden und viele weitere andere Fähigkeiten mehr

Treten in diesen beschriebenen Bereichen Probleme auf, sind Lernschwierigkeiten früher oder später vorprogrammiert. Ziel unserer Lernberatung ist es, die Ursachen der Lernschwierigkeiten zu analysieren und zu beheben sowie Ängste und Blockaden abzubauen.

Die Lernberatung ersetzt nicht das allgemeine Lernen und Üben, sondern schafft den Zugang dazu. Wir haben uns die Aufgabe gesetzt, Schüler, Studenten und Erwachsene während dieses Prozesses zu begleiten. Die persönliche Bereitschaft zur Mitarbeit ist Voraussetzung für positive Veränderung und Erfolg.